• Page in English
  • Reparaturen

    Es kommt leider immer wieder vor, dass ein Surfboard beschädigt wird, sei es beim Transport oder im Einsatz.

    Bei DRD Surfboards köönen solche Beschädigungen fachgerecht und professionell beseitigt werden. Dies gilt selbstverständlich auch für Surfboards anderer Hersteller. Im folgenden Preisbeispiele für typische Reparaturarbeiten genannt. Ein verbindlicher Kostenvoranschlag wird vor jeder Reparatur erstellt, die Kosten der Reparatur sind abhängig vom Aufwand zur Beseitigung des Schadens. Für jede Reparatur wird eine Rechnung erstellt, die bei Versicherungen oder Fluglinien eingereicht werden kann, wenn es sich um einen Transportschaden handelt

    Um einen Kostenvoranschlag für eine Reparatur zu erstellen werden Kurze Angaben zum Surfboard sowie Fotos benötigt, die den Schaden vollständig zeigen.

    Preisbeispiele

    Kleiner Laminatbruch 20 - 30 €
    Abgebrochene laminierte Finne 40 - 60 €
    Abgebrochene Nose 60 - 70 €
    Ausgebrochener Fin- / Leashplug 20 - 50 €
    Umrüstung von festen Finnen auf FCS 1 System 100 €

    Bei jeder Beschädigung eines Surfboards sollte zunächst jeglicher Kontakt mit Wasser vermieden werden und die Schadenstelle sollte Zeit zum trocknen haben.

    Nach der Tocknung sollte die beschädigte Stelle mit wasserdichtem, gut haftendem Klebeband abgedeckt werden, danach kann es problemlos bis zur Reparatur weiter benutzt werden. Auf keinen Fall darf Wachs zum Abdichten auf den Schaden aufgetragen werden, da dann das Reparaturharz keine Verbindung mit der schadhaften Stelle eingeht.